Home
Referenten
Kurse
Saal mieten
Kontakte

Bollywood
Dozentin: Elisabeth Gliera Adami

Bollywood, eine Kreuzung aus BOmbay und HoLLYWOOD, benennt die indische Filmindustrie und Indien liebt bunte Musik und Tanz. Spricht man über Bollywood-Tanz, ist eigentlich kein einheitlicher Tanzstil, sondern die Vermischung der verschiedensten Tanzrichtungen gemeint. Lange Zeit waren die klassischen indischen Tänze und die verschiedenen Folkloretänze (vor allem Bhangra und rajasthanische Folklore) die beherrschenden Elemente der Filmtänze. Ausgehend von den Stilmitteln des klassischen indischen Tanzes wurde in zunehmendem Maße auch westliche Einflüsse in die Choreografien eingearbeitet.
Die Kurse beginnen mit einem ausgedehnten Einwärmtraining, da der Tanz sehr intensiv ist und unsere Körper ja gut behandelt werden sollen. Dann besteht jede Stunde aus einem Teil Bhangra, dem bunten Folkloretanz aus dem Punjab und aus einem Teil Bollywoodchoreographie. Bhangra macht Spass und hält fit, der mitreißende Rhythmus ist oft Grundlage für Bollywoodmusik. Aber schon allein die wunderschönen Kostüme sind Grund genug, Bollywood zu tanzen!


Hier findet ihr das aktuelle Kursprogramm

cambia lingua: italiano